Die Serie NZ ist eineKombination aus 4-Wege-Kipphebelschalter und schaltendem Joystick.

Die Serie NZ ist eineKombination aus 4-Wege-Kipphebelschalter und schaltendem Joystick. Apem

Entwickelt wurde diese Serie speziell für die Steuerung von Maschinen und die Menü-Navigation. Sie ist ausgelegt zum einen für 2-Achsen-Maschinen­steuerungen, bei denen per Joystick einfache Para­meter wie zum Beispiel Geschwindigkeit oder Richtung kon­trolliert werden und dort wo der Joystick zwei Funktionen abdecken soll. Bei der Panelabdichtung gibt es zwei Varianten. Die Silikon-Halbkappe mit zuge­höri­gem He­bel lässt die Joysticks optisch wie einen Hebelschalter wirken. Die Silikon-Standardkappe hingegen verleiht das klassische Erschei­nungsbild eines herkömmlichen Joysticks (bis IP67). Beide Schalterausfüh­rungen sind mit goldbeschichteten Silberkontakten ausgestattet, die ein zuverlässiges Schalten auch bei geringen Schaltströmen gewährleisten. Die verbauten V5-Schalter können bis zu 2 A bei 150 VAC tastend schalten (MOM-OFF-MOM) und die mechanische Lebensdauer der Produkte beträgt über eine Million Betätigungen.