Quelle: Softing

Quelle: Softing

Softing: Komplett in einem FPGA (Field Programmable Gate Array) lässt sich diese Profibus-Master-Lösung realisieren und stellt damit eine hochintegrierte Profibus-Anschaltung für Steuerungen bereit, die ohne spezifische Feldbus Asics auskommt. Das Softwarepaket besteht aus IP-Core für die Bus Control Logic und vollständigem Protokollstack. Die Controller-Applikationssoftware befindet sich wahlweise extern oder ebenfalls im FPGA und ist über ein Dual-Port-RAM-Interface einfach anzubinden. Protokollseitig sind Profibus DP-V0, DP-V1 und DP-V2 unterstützt.

embedded World 2013, Halle 1, Stand 352