Diese kurze PC-Karte mit sechs seriellen Schnittstellen, davon fünf konfigurierbar (z.B. als RS-232, RS-422, RS-485, 20 mA, jeweils auch galvan. getrennt), ist mit einer 586-133 MHz CPU ausgestattet und hat max. 34 MByte RAM. Ebenfalls vorhanden ist eine Watchdog-, NMI- und RAM-Pufferungslogik, sowie zehn interruptfähige Timer. Die Karte ist kompatibel zur MODULAR-4/486 Karte. Protokolle wie 3964/R stehen zur Verfügung. Einsetzbar sind die Schnittstellen auch als COM1 .. COM4 unter Windows NT.