Zusammen mit dem Signal-Safari 2010 Demo-Paket ist das System ab sofort verfügbar.

Zusammen mit dem Signal-Safari 2010 Demo-Paket ist das System ab sofort verfügbar.

Das Breitband-Signalsystem (BSS) CS9000 von Aeroflex ist ein Testsystem zur Signalgenerierung und -aufzeichnung für die Simulation und Analyse von Kommunikationssignalen in rauen Umgebungen. Als integriertes, modulares System mit den Bedienelementen des Breitband-Signal-Analyzers und -Generators (BSAG) bietet das CS9000 BSS eine sehr große Bandbreite und Speichertiefe. Im Gegensatz zu anderen Testsystemen kann laut Aeroflex das CS9000 BSS gleichzeitig komplexe Signale und Signalumgebungen generieren, überwachen, analysieren und über Stunden aufzeichnen. Zu den Anwendungsbereichen zählt die Analyse komplexer Funksignalumgebungen, Radar- und elektronische Verteidigungstechnik, die Luft-/Raumfahrttechnik sowie die EMI- (elektromagnetische Interferenz) und EME-Überwachung (elektromagnetische Um-gebung).
„Die wahre Leistung eines Waveformanalysators erkennt man, wenn er zwei Funktionen beherrscht: die Analyse von Signalen, die in der jeweiligen Umgebung vorliegen sollen und die Analyse von Signalen, die dort nicht vorhanden sein sollten“, erklärte Sue Guzman, Vice President und General Manager der Aeroflex Systems Group in Cupertino, Kalifornien. „Dazu muss das Testsystem die erfasste Signalform gleichzeitig in Zeit, Frequenz und Modulation darstellen. Genau das bietet unser CS9000 BSS.“ Mit HF-Bandbreiten von 60 und 400 Megahertz sowie Burst-Raten von bis zu 500?000 Bursts pro Sekunde ist das CS9000 BSS die laut Aeroflex einzige Lösung, die eine Breitband-HF-Quelle und einen Breitband-Analyzer in einem einzigen Gerät vereint. Mit seiner kleinen Stellfläche, dem modularen Aufbau und der integrierten Hardware und Software ersetzt das CS9000 BSS so eine Reihe verschiedener Geräte wie Spektralanalysatoren, Oszilloskope, Leistungsmesser und Logik-Analyzer. (uns)