Siemens: Außerdem verfügen sie über Geräteverbinder und umschaltbare Sensorversorgung. Die Baureihe Compact-Module in Schutzart IP20 umfasst digitale I/O-Module sowie ASIsafe-Module mit sicheren Eingängen. Sie löst die bisherigen Slimline-Module S22,5 und S45 ab. Die digitalen Ausgänge sind als Elektronik- und Relaisausgänge verfügbar. Sensoren und Aktuatoren sowie die Busleitung werden über abnehmbare Schraub- oder Push-in-Federklemmen angeschlossen. Ein optionaler Geräteverbinder ermöglicht eine einfache Kombination mehrerer Module mit der AS-i-Busleitung und der 24-V-DC-Spannungsversorgung. Dies reduziert den Verdrahtungsaufwand und unterstützt den Anwender bei der Montage. LEDs an der Frontseite ermöglichen eine schnelle Diagnose vor Ort. Alle Geräte der Baureihe verfügen über eine umschaltbare Sensorversorgung. Je nach Bedarf kann die Spannungsversorgung der Sensoren entweder aus der AS-i Busleitung oder aus der 24-V-DC-Spannungsversorgung (Uaux) erfolgen.

Kompakte AS-i-Module sparen Platz im Schaltschrank / Compact AS-i modules save space in the control cabinet

Siemens