Harting: Dabei erlaubt die kompakte Box ein permanentes Monitoring aller Lebensadern der Anlage. Die Umkonfiguration und Erweiterung, auch im Betrieb, ist nur durch Steckbarmachung mit Han-Modular und selektive Inbetriebnahme gewährleistet. Durch aktives Management der Daten und Energie ist mit minimalen Ressourcen ein Maximum an Leistung möglich. Powermanagement (Mehrfach-Einspeisung) und Bandbreiten-Management der Daten (Echtzeit, Safety) sind hochintegriert umgesetzt.

embedded World 2016: Halle 4A, Stand 341

654iee0216_Harting _Infrastrukturbox

Harting