Einkanal-DC/DC-Abwärtswandler-Modul ISL8202M.

Einkanal-DC/DC-Abwärtswandler-Modul ISL8202M. SE Spezial-Electronic

Die im QFN-22 untergebrachten pinkompatiblen 3- beziehungsweise 5-A-Wandler vereinen alle für ein Schaltnetzteil benötigten Komponenten von den Mosfets über die Induktivität bis hin zu den passiven Bauteilen in einem einzigen gekapselten Modul. Damit bietet sich der Einsatz zur POL-Leistungswandlung für FPGAs, DSPs und MCUs in Home-Networking- und Highend-Konsumer-Produkten sowie tragbaren industriellen Geräten mit Li-Ionen-Batterien an. Durch die Pinkompatibilität der Module lassen sich u.a. auch Stromverteiler mit mehreren POL-Ausgangsschienen entwickeln. Beide unterstützen Eingangsspannungen von 2,6 bis 5,5 V und einstellbare Ausgangsspannungen von min. 0,6 V mit 1,6 % Genauigkeit über Netz, Last und Temperatur. Die Schaltfrequenz ist von 680 kHz bis 3,5 MHz einstellbar, der typische Wert liegt bei 1,8 MHz. Ein wählbarer Wirkungsgrad für geringe Last, ein Ruhestrom von lediglich 50 μA und ein 100 % Tastgrad LDO-Modus verlängern in mobilen Anwendungen die Batterielebensdauer. Die Module sind gegen Übertemperatur, Überstrom/Kurzschluss, Überspannung und negativen Überstrom geschützt, auch bei Unterspannung am Eingang erfolgt eine automatische Abschaltung.