Passive Steckerleisten Friedemann Wagner

Passive Steckerleisten Friedemann Wagner

Friedemann Wagner: Im Einsatz nehmen die Leisten gängige Steckverbinder wie M8, M9, M16 und Sub-D auf. Sensorkabel sind somit nicht mehr wie bisher einzeln bis zum Schaltschrank zu verlegen, sondern lediglich in die nahe gelegene Verteilerbox zu führen. Eine Sammelleitung vereinfacht ab dort eine strukturierte Verkabelung. LEDs zeigen Power- und Signalzustände an. Ein rückstellender Überlast- und Kurzschlussschutz rundet die sehr schmal bauenden Komponenten ab.