32419.jpg

Endrich Bauelemente

Im Vergleich zu kapazitiven Netzteilen benötigt diese Lösung einen geringeren Platzbedarf (etwa 8 mm x 8 mm) und bietet den Vorteil, dass jeweils nur die benötigte Leistung aus dem Netz entnommen wird. Der MP100 ist ein kompakter Offline-Regler mit gutem Wirkungsgrad, der ohne Induktivität auskommt. Er setzt die AC-Netzspannung auf eine einstellbare DC-Spannung herab. Dies ist eine einfache Lösung zur Stromversorgung von ICs in Offline-Anwendungen. Das Bauteil unterstützt die Systementwickler dabei, die neuen Regelungen hinsichtlich der Standby-Leistung einzuhalten. Der Spannungsregler verfügt über Schutzfunktionen gegen Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Unterspannung und Überhitzung. Er ist in einem SOIC8E-Gehäuse erhältlich. Das Bauteil ist für alle Anwendungen geeignet, die ohne Potentialtrennung mit 85…230 VAC betrieben werden sowie Leistungen, die weniger als 1 W benötigen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, so zum Beispiel in Rauchmeldern, Messsystemen oder Temperatursensoren von Haushaltsmaschinen.