48572.jpg

TR-Electronic

TR-Electronic: Darüber hinaus lässt sich das System als verschleißfreie Alternative für bestehende Messwertaufnehmer wie Potentiometer nutzen. Aufgrund der linearen Absolutwertmessung ist auch nach einem Spannungsausfall keine Initialisierung der Maschinen notwendig. Die kompakte Bauform ermöglicht den problemlosen Einsatz bei beengten Platzverhältnissen. Dabei vereinfacht das klemmbare, flache Profilgehäuse die Montage. Über Abstandshalter lässt sich das Messprofil unterschiedlichen Montagesituationen anpassen. M12-Standardstecker für alle Schnittstellen vereinfachen den Anschluss und reduzieren die Kosten. Das System ermöglicht Messlängen von 0,3 bis 3 m bei einer Auflösung von 5/100 mm und einer Linearität von 0,01% FS. Die breite Auswahl an Schnittstellen wie Analog, SSI oder CAN bietet flexible Einsatzmöglichkeiten. Der Lineargeber ist gegen Vibrationen und Temperaturschwankungen resistent und erfüllt Schutzklasse IP67. Außerdem ist eine große Auswahl an Magneten und Magnetschlitten erhältlich.