Das modular aufgebaute Automationssystem HC900R von Honeywell mit redundant aufgebauter Systemarchitektur gehört zur HC900 Hybrid Controller-Familie, einer Baureihe von Kompaktleitsystemen. Diese werden dort verwendet, wo bis zu tausend Ein- und Ausgänge pro Controller vorliegen.


Für Anwendungen mit weniger E/As und bis zu acht Regelkreisen gibt es den Controller HC900 C30, für umfangreichere Einsatzfälle den HC900 C50. Ist eine Systemredundanz notwendig, steht der Controller HC900 C70 bereit. Mit dem System HC900R lassen sich Anlagen automatisieren, deren Verfügbarkeit über einen langen Zeitraum gewährleistet sein soll oder/und bei denen ein Anlagenstillstand zu erheblichen Einbußen führen würde. Ist eine sicherheitsgerechte Automation gemäß IEC 61508 notwendig, so ist der Safety Manager PKS die passende Lösung. Das Redundanzkonzept beinhaltet eine redundante CPU, eine ebensolche Spannungsversorgung und eine redundante Kommunikation. (rm)


 


351iee1105