Hochdichte PXI- und LXI-Schaltlösungen Pickering Interfaces

Hochdichte PXI- und LXI-Schaltlösungen Pickering Interfaces

Das ermöglicht den Aufbau kompletter ATE-Systeme für den Funktionstest in einem einzigen 3HE-PXI-Chassis. Die gesamte Produktfamilie ist mit integriertem Relais-Selbsttest versehen. Dagegen lässt sich das kompakte Vier-Slot USB/LXI-Modular-Chassis über USB oder LXI-Ethernet steuern und kann bis zu vier 3HE-PXI-Module aufnehmen. Mögliche Systemkonfigurationen erlauben Matrizen bis zu 2208 Kreuzungspunkten bzw. bis zu 72 programmierbare Widerstandskanäle für die Sensorsimulation. Modulare LXI-Ethernet-Reed-Relais-Matrixmodule schließlich kombinieren ein modulares LXI-Chassis mit Einschub-Matrixmodulen, die durch einen Anschlussstecker mit 200 Pins Zugang zu allen Signalpfaden haben. Bis zu 1500 Relais lassen sich gleichzeitig schließen. Die Matrixmodule sind mit integrierter Scan-List-Technik ausgestattet, sodass Anwender vordefinierte Schaltsequenzen in den LXI-Systemen ablegen können.

Productronica 2017: Halle A1, Stand 452