IoT-Gateway XM-1 Portwell

IoT-Gateway XM-1 Portwell

Portwell: Zur Auswahl stehen Varianten mit ARM-Prozessor (geringe Verlustleistung) und x86-Prozessor (hohe Rechenleistung). Durch das modulare Design können Systemintegratoren das Kommunikationsmodul basierend auf tatsächlichen Anforderungen auswählen und einfügen, statt mehrere Hardware-Gateways vorzubereiten. Ebenfalls neu sind die Wireless Sensor Nodes DS-1 und DS-1B für IoT-Anwendungen, die u.a. Arduino IDE (Integrated Development Environment) sowie ZigBee, LoRa und Wi-Fi für den Anschluss an das IoT-Gateway unterstützen. Weitere Merkmale sind die integrierte Lithiumbatterie und Solaraufladung beim DS-1B. Die Knoten lassen sich in fast beliebiger IoT-Anwendung einsetzen.