Texas Instruments arbeitet jetzt auch mit dem Komponenten- und Technologielieferant ACG, Wiesbaden, zusammen. ACG beliefert seine Märkte mit den RFID-Produkten von TI wie z.B. verschiedene Transponder, Reader und Antennen.


Die Kunden erhalten durch die Kooperation mit ACG Preisvorteile durch Auftragsbündelung, können aber auch bei Großprojekten von der Expertise von ACG profitieren. Durch die bestehenden Vertriebskanäle ist zudem eine schnelle Lieferung möglich.


Als Pionier in der RFID-Technologie hat TI über 180 Mio. Tags für eine Vielzahl von Anwendungen geliefert. Dazu zählen vor allem Fluggepäck-Handling, Dokumenten-Verfolgung, Zugangskontrolle, Wegfahrsperren, Pakettransport sowie Logistik, Lagerverwaltung und Supply Chain Management.