Dosierzelle DM 402: erkennt und prüft die beliebige Lage von Bauteilen.

Dosierzelle DM 402: erkennt und prüft die beliebige Lage von Bauteilen.Sonderhoff

Dann gehen die erfassten Bilddaten an die CNC-Steuerung der Dosierzelle und das Dosierkonturprogramm passt sich entsprechend der unterschiedlichen Bauteilgeometrien an. Die Bahnsteuerung des Drei-Achs-Linearroboters wird dadurch so korrigiert, dass konturgenaues Beschäumen oder Vergießen immer an der richtigen Stelle am Bauteil erfolgt. Als Mischköpfe eignen sich MK 625 oder MK 650 für Mikrodichtungen bis zu 2 mm. Mit dem MK 650 lassen sich sehr kleine Schaumdichtungen, so genannte Mikrodichtungen, mit Austragsleistungen von bis zu 0,2 g/s realisieren. Mit einem Verfahrbereich von 500x500x200 mm ist diese Dosierzelle besonders für Kunden interessant, die kleinformatige Bauteile abdichten müssen.

Productronica 2013: Halle A3, Stand 350