Beckhoff: Der Compact-Koppler BK1250 lässt die Busklemmen- und die EtherCAT-Klemmen-Welt miteinander verschmelzen. Der Buskoppler im Klemmenformat setzt das E-Bus-Signal auf K-Bus um. Für das Echtzeit-Ethernet-System EtherCAT gibt es zwei I/O-Systeme, die vom mechanischen Aufbau her identisch sind: Die Unterschiede liegen in der Signal- und Protokollverarbeitung. Die EtherCAT-Klemmen sind für hohe Performance und die flexible Topologie von EtherCAT entwickelt. Im Unterschied zu Busklemmen, bei denen das Feldbussignal im Buskoppler auf den internen, feldbusunabhängigen Klemmenbus (K-Bus) umgesetzt wird, bleibt das EtherCAT-Protokoll bis zur einzelnen Klemme erhalten. (boe)

680iee0407