16487.jpg

RS Components hat die Einführung von DesignSpark PCB bekanntgegeben, einem vollfunktionsfähigen PCB-Designtool, das kostenlos und uneingeschränkt verfügbar ist. DesignSpark PCB ist für alle Mitglieder von DesignSpark verfügbar, der neuen Online-Plattform für Informationen, Ressourcen und Bewertungen, die zum selben Zeitpunkt gestartet wurde. Eines der Hauptmerkmale ist der kostenlose Zugriff für Mitglieder auf eine Reihe an Designtools, die der Spark Store hostet. DesignSpark PCB wurde in Partnerschaft mit den Experten für Elektronik-CAD-Software von Number One Systems entwickelt. Es ist das erste von RS erstellte kostenlose Designtool, das über den Spark Store verfügbar sein wird.

DesignSpark PCB bietet eine Reihe an Funktionen und Eigenschaften, die für eine kostenlose PCB-Design-Software bisher einzigartig sind. Die Benutzer haben Zugriff auf eine komplette Suite an Video-Tutorials, Beispielen und eine Teilebibliothek. Entwickler können Schaltpläne für Leiterplatten jeder Größe und mit einer beliebigen Anzahl an Schichten erstellen und Designs aus anderer PCB-Design-Software importieren. Nach vollständiger (automatischer) Leitweglegung und Prüfung auf Design-Regeln, ist der Export in eine Vielzahl an Dateiformaten möglich, wie z. B. IDF, DXF und das standardmäßige Gerber-Herstellungsformat, was Entwicklern einen schnelleren Übergang zum mechanischen Design ermöglicht.

DesignSpark PCB kann kostenlos von der DesignSpark-Website heruntergeladen werden. Interessenten müssen sich nur als DesignSpark-Mitglied registrieren, um die komplette Funktionalität freizuschalten. DesignSpark PCB verfügt zudem über eine Komponentenbibliothek, die erweitert und – über DesignSpark – mit anderen Elektronik-Ingenieuren gemeinsam genutzt werden kann. Details der von der Bibliothek verwendeten Komponenten bilden die Grundlage der Materialliste, die von PCB-Software generiert wird und danach in eine Bestellung oder Angebotsanfrage über die üblichen RS-Webportale umwandelbar ist.(jj)