Reinigungsanlagen für kostenlose Reinigungsversuche Zestron

Reinigungsanlagen für kostenlose Reinigungsversuche Zestron

Vor Ort im Technischen Zentrum in Ingolstadt können Kunden dann innerhalb eines Tages die ausgewählten Maschinen mit eigenen Baugruppen, DCBs oder SMT-Schablonen zusammen mit der passenden Reinigungschemie unter realen Praxisbedingungen vergleichen. Dabei steht herstellerneutral ein Prozessingenieur zur Seite. Anschließend findet eine umgehende Ergebniskontrolle mit den gängigen Analysemethoden im anliegenden Analytischen Zentrum statt. Eine schriftliche Prozessgarantie auf die empfohlene Anlagen-Reiniger-Kombination schließlich schafft laut Unternehmensangaben maximale Sicherheit bei der Anlagenentscheidung.

Productronica 2017: Halle A2, Stand 359