12851.jpg

Alle Kraftaufnehmer mit Dünnfilmmesszelle und integriertem Verstärker (Ausgang 4…20mA) optional mit Atex-Zulassung: Die durchgeführte Zertifizierung gilt für die Zonen 1 und 2 (Gase) gemäß Produktrichtlinie 94/9/EG. Eine entsprechende Zertifizierung für die Zonen 21 und 22 (Stäube) ist kurzfristig möglich. Eine Zertifizierung der Kraftaufnehmer für die Zonen 0 bzw. 20 sowie für Anwendungen im Bergbau kann auf Anfrage ebenfalls realisiert werden. Die Zulassung der Kraftaufnehmer erfolgte mit der Zündschutzart „ib“ (eigensicher). Neben der ATEX-Zulassung, die überwiegend für den europäischen Raum von Bedeutung ist, haben die Kraftaufnehmer auch die entsprechende IECEx-Zulassung für weitere Märkte in Amerika und Asien. Für die nordamerikanischen Märkte sind außerdem die FM-Zulassung (USA) und CSA-Zulassung (Kanada) bereits beantragt und werden in Kürze vorliegen.