Der Siplace-Bestückkopf Very High Force bestückt großformatige Bauteile mit einer Aufsetzkraft von bis zu 70 N.

Der Siplace-Bestückkopf Very High Force bestückt großformatige Bauteile mit einer Aufsetzkraft von bis zu 70 N.ASM

Der stärkere Motor ermöglicht Bestückkräfte von bis zu 70 N. Die mit Pipetten oder Greifern aufgenommenen Bauteile können dabei bis zu 30 mm hoch, bis zu 200 mm lang und bis zu 100 g schwer sein. Dadurch lassen sich auch extrem große Komponenten mit Befestigungen à la Snap-in oder through hole wie etwa Steckermodule in Automobil- oder IT-Applikationen sicher und schnell in SMT-Prozessen bestücken.

Weitere Optionen ergänzen den Einsatz des Bestückkopfs. So gibt es ein spezielles OSC-Package für die SIPLACE WPC 5 und WPC 6 mit Non-Stop-Modulen, mit denen bis zu neun Trays der Waffle Pack Changer nun bis zu 30 mm hohe Komponenten aufnehmen können. Außerdem ist es mit der Smart-Pin-Support-Unterstützung möglich, Pins automatisiert zu platzieren, um die Leiterplatten gezielt gegen ein Durchbiegen beim Einsatz hoher Bestückkräfte zu schützen. Der Siplace-Bestückkopf „Very High Force“ steht ab Januar 2013 als Einzeloption zur Verfügung.