Quelle: Rehm

Quelle: Rehm

Rehm liefert bei seinen maßgeschneiderten Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen großes Know-how basierend auf hoher Fertigungstiefe. Zu den Lösungen gehören Transportsysteme mit Stiftketten mit und ohne Staurollen, Geflechtsbänder, unterschiedlichste Werkstückträger, Pendelwarenträger, Racks, etc. Geliefert werden auch Trocknungs- und Aushärtungsanlagen als Vertikal- und Horizontalsysteme ideal für z.B. Conformal Coating, Chip-Skale Packaging oder Einbrennen von Widerstandpasten bei der Hybridherstellung. Vom Umlauftrockner mit automatischem Be-und Entladehandling bis hin zum Durchlauftrockner – jeder Rehm-rockner ist produktspezifisch mit einem Greifer oder einem Warenträger ausgeführt. Die Vakuumtrockner sind als Batchanlage mit Magazinbeladung für hohen Durchsatz von Kleinteilen, wie z. B. Sensoren geeignet. Eine Vakuum-Hochtemperaturlötanlage lötet unter Formiergas bei über 400 °C und die Lötstellen werden unter definiertem Temperatur-Zeit-Verlauf mit wechselnder Atmosphäre ausgebildet.

501pr0310