47653.jpg

Toellner Electronic Instrumente

Bis zu einer Nennspannung von 60 V können Ströme bis zu 100 A geschaltet werden, wobei die Anstiegs- und Abfallzeiten weniger als 1 µs betragen. Vier Signalleitungsschalter ermöglichen zudem ein präzises Schalten beziehungsweise Unterbrechen von Signal- oder Steuerleitungen bei beliebiger Stromflussrichtung.