Ladungsmessbaustein MAX172x1

Messbausteine der Serie MAX172x1 erfassen Spannung, Temperatur und den Ladezustand durch präzise Ladungzählung. Maxim

Diese müssen extrem stromsparende drahtlose Schaltungen in intelligenten Sensoren und Messeinheiten, Brandmeldern und anderen IoT-Endmodulen über Jahre hinweg ohne Batteriewechsel versorgen. Maxims Messbausteine der Serie MAX172x1 berechnen mithilfe eines speziellen Algorithmus Spannung, Temperatur und den Ladezustand. Dabei nehmen diese Ladezustandsmesser an einer Einzelzelle mit maximal 5 V Zellspannung gerade mal 9 µA auf. Mit weiteren analogen Leistungsmerkmalen können solche Bausteine in primärbatterieversorgten Geräten kritische Batteriebetriebszustände erfassen und an die Schaltungsperipherie weitermelden. Für Anwendungen mit höherer Zellspannung eignen sich die Bausteine MAX17205 und MAX17215.