Die Laser-Linienscanner scanCONTROL 2800 nutzen das Triangulationsprinzip zur zweidimensionalen Erfassung von Profilen auf unterschiedlichsten Objektoberflächen. Sie kennzeichnen sich durch hohe Scanraten und hohe Messgenauigkeit. Die Messfeldgeometrie (Höhe Z und Breite X) ist variabel und kann der Messaufgabe angepasst werden.


Durch einen High-Speed-Shutter für das gesamte Profil wird bei schnell bewegten Profilen eine hohe Genauigkeit erreicht. Während des Auslesens der Matrix erfolgt bereits die nächste Bildaufnahme. Damit werden höhere Lichtstärken bei hohen Profilfrequenzen realisiert.


Als Option führt scanCONTROL eine partielle Oberflächenanpassung über eine innovative PSC-Intensitätsregelung durch.


sponsored by Mirco-Epsilon, Ortenburg