Lasertechnologie, Hintergrundausblendung sowie seine kleine Bauform machen diesen Reflextaster für bestimmte Anwendungen einsetzbar. Sein Miniaturgehäuse von 32 mm x 16 mm x 12 mm erlaubt seinen Einsatz selbst bei sehr beengten Platzverhältnissen. Der feine Laserstrahl erzeugt hier einen Lichtfleck mit 1 mm Durchmesser, was zu einer hohen Schaltgenauigkeit führt.


Farbunabhängiges, präzises Schaltverhalten in einem Einstellbereich von 18 mm bis 120 mm wird durch das Funktionsprinzip der elektronischen Hintergrundausblendung erreicht. So detektiert der schnelle Minilaser mit einer Schaltfrequenz von 800 Hz Kanten, kleine Objekte, kleine Löcher auch vor buntem oder hellem Hintergrund.