Der 19-Zoll-Lastwiderstand ermöglicht viele Anwendungen und ist im 19-Zoll-Rack gut aufgeräumt.

Der 19-Zoll-Lastwiderstand ermöglicht viele Anwendungen und ist im 19-Zoll-Rack gut aufgeräumt.Frizlen

Frizlen stellt seinen 19-Zoll Lastwiderstand vor. Er eignet sich als Prüf- und Lastwiderstand von Spannungsquellen im Labor oder zur thermischen und elektrischen Simulation von Servern in Rechenzentren. Die variable Bauhöhen und Einschubtiefen eröffnen Kompatibilität zu gängigen 19-Zoll-Racks. Durch den Einsatz verschiedener Schalter, Stufenzahlen und Anzeigegeräte lässt er sich gezielt auf die Anforderungen einer Anwendung ausrichten. Durch die Kombination mehrerer Module lässt sich die Gesamtleistung aufstocken.

Um die thermische Beeinflussung im Rack benachbarter Geräte zu verringern, verhindert der innere Aufbau direkte Wärmeabstrahlung nach oben und unten. Integrierte Lüfter auf der Frontplatte dienen der gezielten horizontalen Wärmeabfuhr an der Rückseite des Geräts. Induktive Widerstandselemente reduzieren die elektromagnetische Belastung und Geräuschentwicklung.

Das Widerstandgerät ist mit vier Höheneinheiten und einer Einschubtiefe von zirka 354 mm kompakt ausgeführt. Eine Kombination von drei Widerstandsgruppen liefert an 230 VAC, 50 Hz eine Gesamtleistung von 3 kW. Mit den beleuchteten Kippschaltern kann der Anwender die Leistung in 500-W-Stufen anpassen. Jede Gruppe ist über einen im IT-Bereich üblichen C14-Kaltgerätestecker anschließbar. Für eine sichere und fehlerlose Bedienung gibt ein Hauptschalter die Laststufen frei und steuert den jeweiligen Lüfter, der sich ebenfalls durch die geprüfte Quelle speist.