Taiyo Yuden (Vertrieb: RM Components) hat eine völlig neue Technologie bei kleinen DC/DC-Converterspulen entwickelt. Hier nutzt Taiyo das komplette Volumen der Chipspule zur Erreichung des höchstmöglichen Wirkungsgrades.

Mit einer Abmessung von nur 2,5mm x 1,8mm x 1,8mm gelingt es bei 1µH Ströme von 1,5A zu realisieren, sowie bei 1000µH rund 75mA. Weitere Vorteile der preislich sehr attraktiven LB/CB-Serien sind eine vollflächige Anschlusselektrode auch ist die Wicklung mechanisch geschützt. Ziel dieser neuen Technologie ist es, größere ungeschirmte Spulen der alten kunststoffumpressten Generation zu ersetzen.

434ei0808