Elektrosil: Neben LCD-Grafikmodulen in Standardgrößen stehen auch Displays mit speziellen Auflösungen wie 80 x 80, 96 x 26 und 240 x 64 bereit. Sie liegen in allen gängigen Techniken wie STN-Positiv/-Negativ oder FSTN vor. Die Module haben auch bei Größen bis 240 x 320 Bildpunkte ein homogenes LED-Backlight ohne Light-Spots in weiß, blau oder anderen Farben. Der Einsatztemperaturbereich der Grafikmodule reicht von -20 °C bis 70 °C. Einige Module gibt es auch mit Touchpanel und Controller, außerdem anwendungsspezifische Varianten. RoHS-Konformität und Langzeitverfügbarkeit bilden weitere Merkmale. (rm)


 


546iee0906