Neue visuelle Eindrücke kann der Betrachter bei den Displays PG24064-E/F (240 x 64 Bildpunkte) und PG240128-A (240 x 128 Bildpunkte) gewinnen, die Actron in sein Vertriebsprogramm aufgenommen hat.


Mit einem Toshiba-Controller T6963C ausgestattet, weisen die Displays des Herstellers Powertip Abmessungen von 180 x 65 mm2 bzw. 114 x 104 mm2 auf. Die Pixelgröße beträgt 0,49 x 0,40 mm2. In Verbindung mit der weißen LED-Hintergrundbeleuchtung und dem transflektiven/transmissiven Aufbau der LCD-Gläser ermöglichen die Displays ein klares homogenes Bild bei einer Stromaufnahme von nur 100 bis 120 mA. Eine Reihe sehr heller LEDs und eine Streuscheibe sorgen für ein neutrales, weißes Licht, das gleichmäßig über die Anzeige verteilt wird.


Actron bietet die Module optional auch mit einem digitalen Matrix-Touchpanel an. Muster stehen ab Lager zur Verfügung.