11524.jpg

Von XP Power sind jetzt die Einbaunetzteile mit Gehäuse der Serie LCL erhältlich. Die Baureihe umfasst Geräte mit 150, 300 und 500 W mit einem typ. Wirkungsgrad von 90% bei Nominallast. Die Netzteile mit 150 W sind konvektionsgekühlt, während anderen einen eingebauten Lüfter haben. Alle Geräte verfügen über Schraubklemmanschlüsse und unverlierbare Klemmenabdeckungen.

Die Netzteile arbeiten mit Eingangsspannungen von 85 bis 264 VAC ohne Bereichsumschaltung. Es stehen die Ausgangsspannungen +12, + 13.5, +15, +24, +27 oder +48 VDC zur Verfügung. Um Verluste über den Lastleitungen ausgleichen zu können oder Nicht-Standardspannungen zu ermöglichen, sind diese um ±1 V einstellbar.

528ei0310