Das Testlabor von Ikea im schwedischen Älmhult beherbergt den Goniophotometer LGS 1000 von Instrument Systems für die hochpräzise Bestimmung sämtlicher lichttechnischer Größen des gesamten Beleuchtungssortiments des Möbelgiganten.

Das Testlabor von Ikea im schwedischen Älmhult beherbergt den Goniophotometer LGS 1000 von Instrument Systems für die hochpräzise Bestimmung sämtlicher lichttechnischer Größen des gesamten Beleuchtungssortiments des Möbelgiganten.

Der Münchner Lichtmesstechnik-Hersteller Instrument Systems sorgt mit dem Goniophotometer LGS 1000 für die hochpräzise Bestimmung sämtlicher lichttechnischer Größen des gesamten Beleuchtungssortiments des Möbelgiganten. Die Anlage bedient zwei separate Messstrecken und steht im neuen Lichtmesslabor am schwedischen Hauptsitz in Älmhult. Das Komplettsystem LGS 1000 von Instrument Systems ist für den anspruchsvollen Einsatz in der Entwicklung und in der Qualitätskontrolle bei Herstellern von Solid-State-Lighting-Produkten (SSL) geeignet. Im Fokus stehen die exakte Vermessung von Lichtstärkeverteilung, Lichtstrom, Farbkoordinaten und Farbwiedergabeindices sowie die Überprüfung der Energieeffizienz hinsichtlich der ErP-Richtlinie. Mit seinen verschiedenen Zubehöroptionen wie Lichtstromintegrator und Lagekorrektur erfüllt das LGS 1000-Goniophotometer alle Anforderungen an akkurate Messungen gemäß den gängigen internationalen Normen.

Mit dem Goniophotometer LGS 1000 von Instrument Systems lassen sich die exakte Vermessung von Lichtstärkeverteilung, Lichtstrom, Farbkoordinaten und Farbwiedergabeindices sowie die Überprüfung der Energieeffizienz hinsichtlich der ErP-Richtlinie vornehmen.

Mit dem Goniophotometer LGS 1000 von Instrument Systems lassen sich die exakte Vermessung von Lichtstärkeverteilung, Lichtstrom, Farbkoordinaten und Farbwiedergabeindices sowie die Überprüfung der Energieeffizienz hinsichtlich der ErP-Richtlinie vornehmen.