Davon profitiert derzeit vor allem das Pflegezentrum Kruppstraße in Düsseldorf. Toshibas E-Core-Reflektorlampen sorgen für optimale Ausleuchtung und verbessern so nicht nur den, Komfort sondern auch die Sicherheit der Bewohner. Bei gleicher Leuchtkraft benötigen die 320 eingesetzen Reflektorlampen mit GU5.3-Sockel pro Lampe je 4,5 W statt 35 W einer herkömmlichen Lampe. Dadurch spart die Pflegeeinrichtung pro Jahr rund 1140 Euro an Stromkosten und etwa 13.600 Kilogramm klimarelevantes Kohlenstoffdioxid.

E-core Reflektorlampen mit GU5.3-Sockel sorgen für eine effiziente Beleuchtung im Pflegeheim.

E-core Reflektorlampen mit GU5.3-Sockel sorgen für eine effiziente Beleuchtung im Pflegeheim.Toshiba New Lighting Systems

Takayuki Tsuruta, General Manager Toshiba New Lighting Systems Germany, betont: „LED-Lampen bieten hohe Leuchtkraft bei geringem Stromverbrauch. Mit Toshibas E-Core-Lampen werden Pflege­einrichtungen den besonderen Bedürfnissen ihrer Bewohner gerecht – ohne negative Konsequenzen für Stromverbrauch und Umwelt.“ Er ergänzt: „Dank einer optimalen Lichtplanung in Kooperation mit unserem Vertriebspartner CEF, rechnen wir für das Pflegezentrum mit einer Gesamtersparnis bei den Energiekosten von ungefähr 5300 Euro.“