Deshalb bietet Schukat spezielle Designs von Gerätelüftern und Kühlkörpern, um der Kombination aus hellen LEDs und der Miniaturisierung gerecht zu werden.
Die Lösung bei Schukat sind Cooling Modules, die auf den Lüftern des Herstellers Sunon basieren. Schukat ist seit vielen Jahrzehnten offizieller Distributor für Sunon-Lüfter und kann auf einen großen Wissensschatz zugreifen, da viele Kundendesigns durchgeführt wurden. Für die Firma Philips hat Sunon mit der Entwicklung anwendungsspezifischer Cooling Modules moderne Kühllösungen zum Design Guide für das Fortimo-slm2000lm-LED-System beigetragen.

Bild 1: Aufbau der Fortimo-LED-Lampe von Philips. Mit dem Cooling Modul von Schukat wurde auf kleinstem Raum ein effizientes und geräuscharmes Kühlsystem realisiert.

Bild 1: Aufbau der Fortimo-LED-Lampe von Philips. Mit dem Cooling Modul von Schukat wurde auf kleinstem Raum ein effizientes und geräuscharmes Kühlsystem realisiert.Sunon/Schukat

Es wurde ein System entwickelt, das eine hohe thermische Leistung bietet und mit einem Pegel von nur 19 dB(A) gleichzeitig geräuscharm ist. Die Forderung nach einer Gehäusetemperatur des Fortimo-Systems von maximal 65°C konnte mit dem wesentlich niedrigeren Wert von 54°C erfüllt werden. Auch beim Lärmpegel wurde anstelle 20 db(A) mit den 19 db(A) ein besserer Wert realisiert.
Das verwendete Cooling Modul nutzt einen Sunon-Lüfter mit Konusflansch in der Größe 60 x 15 mm (Durchmesser x Höhe) mit einem siebenblättrigem Lüfterrad von 55,1 mm. Die Oberfläche der sieben Flügel des Lüfterrades wurde vergrößert, um den bestmöglichen Luftdurchsatz und damit Kühleffekt zu erzielen. Der verwendete einteilige Aluminium-Kühlkörper, auf dem das LED-Modul, sitzt hat die Abmessungen 86 x 37 mm (Durchmesser x Höhe) und besteht aus 64 Kühlflächen von 1,2 mm Stärke. Da der Lüfter mit einer niedrigen Drehzahl betrieben wird, erzielt man bei 60°C eine hohe Lebensdauer von 35.000 Stunden.

Bild 2: Strömungsverteilung im Fortimo-System, die Luft wird von oben angesaugt.

Bild 2: Strömungsverteilung im Fortimo-System, die Luft wird von oben angesaugt.Sunon/Schukat

Das Design der Cooling Modules ist modular und kann auf Anfrage auch für andere kundenspezifische Gehäuseausführung mit passenden Kühlkörpern entwickelt werden. Sunon sucht dazu den passenden Lüfter aus. Das effiziente LED-Kühlmodul für die Fortimo-Reihe von Philips ist bei Schukat in Mustermengen ab sofort ab Lager erhältlich und kostet ab € 18,- pro Stück.