Mit der 2D- und 3DInspektions-Technologie des BLU-AOI, einer 15 Mega-Pixel-Hochgeschwindigkeits-CMOS-Hauptkamera, telezentrischer Linse und 3D-Multi-Frequenz-Moiré-Technik bietet das MV-7SB LED BLU von Mirtec (Vertrieb: PB-Tec) eine hochpräzise Messung von LEDs. Die Hauptfunktionen sind die automatische Inspektion der Ausrichtung aller LEDs auf einem BLU-Array und die LED-Abstandsmessung, bei der automatisch der Abstand zwischen den Mittelpunkten der LEDs vermessen wird. Mit der LED-Offset-Messeung wird der Versatz der LEDs vermessen. Die LED-Shift-Inspektion wird erkannt, ob zu wenig oder zuviel Lotpaste und kalten Lötstellen vorhanden sind. Ebenso möglich ist die die Farberkennung von rotem, grünem und blauem Licht. Alle Daten können in verschiedensten Formaten gespeichert werden, inkl. HTML, TXT, JPEG and EXCEL.

Das Inspektionssystem kann Defekte an den LEDs ebenso erkennen wie fehlende bzw. falsche Bauteile, kalte Lötstellen, zu wenig oder zu viel Lotpaste, Lifted Leads, Brücken, Bruchstellen, Manhattans, Lotkugeln, verdrehte Bauteile, falsche Bauteile sowie Tombstones und es kann die Position und die Winkel der LEDs vermessen.