Das umfassende Lehrwerk Nachrichtenübertragung gliedert sich in vier Teile. Beginnend mit Grundlagen der Systemtheorie deterministischer und stochastischer Signale sowie einigen grundsätzlichen Eigenschaften von Übertragungskanälen widmet sich der zweite Teil der klassischen Analogübertragung.

Teil 3 behandelt ausschließlich die neueren digitalen Modulationsverfahren. Für die vierte Auflage wurden folgende Ergänzungen im Buch vorgenommen: MIMO-Systeme, Herleitung und Analyse, adaptive Leistungsanpassung am Sender, Waterfilling, Erweiterungen zur Kanalschätzung, OFDM und Single Carrier. Herausgegeben von Martin Bossert und Norbert Fliege, Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag, 4., neu bearb. und erg. Auflage 2008.XVI, 845 Seiten. Mit 468 Abb., davon 6 in Farbe u. 35 Tab. Broschur. EUR 59,90, ISBN 978-3-8351-0179-1