Per App oder von Hand programmierbarer Powerball-Lightweight-Arm LWA 4P

Per App oder von Hand programmierbarer Powerball-Lightweight-Arm LWA 4P Schunk

Schunk: Die Inbetriebnahme des Arms und der Fünf-Fingerhand SVH ist mit allen gängigen Webbrowsern möglich. Hierfür steht eine App zur Verfügung, die auf handelsüblichen Smartphones, Tablets und PCs läuft. Virtuelle Schieberegler und ein integrierter 3D-Viewer ermöglichen eine achsspezifische Programmierung. Optional lässt sich der Arm mit einer integrierten, strombasierenden Kraftregelung ausstatten. Komplette Prozeduren lassen sich abspeichern, aufrufen und innerhalb kürzester Zeit an das jeweilige Einsatzszenario anpassen. Dank 24-V-Technologie und vollständig integrierter Elektronik kann der Leichtbauarm mobil, beispielsweise auf fahrbaren Plattformen, genutzt und über Akku mit Energie versorgt werden. Hierfür sind weder ein zusätzlicher Schaltschrank noch ein PC erforderlich. Der Arm verfügt über ein Eigenmasse-Traglast-Verhältnis von 2:1 und kann bei einem Eigengewicht von 12 kg Lasten bis 6 kg dynamisch handhaben. Der Greifradius beträgt etwa 700 mm.