Die Sannungsregler des Typs ZXTR2000 von Diodes sind bei Abnahme von Zehntausender-Stückzahlen zu einem Preis von je 0,15 US-$  erhältlich.

Die Sannungsregler des Typs ZXTR2000 von Diodes sind bei Abnahme von Zehntausender-Stückzahlen zu einem Preis von je 0,15 US-$ erhältlich. Diodes

Durch die monolithische Integration eines Transistors, einer Z-Diode und eines Widerstands auf einem Chip, der in einem Standard-Gehäuse des Typs SOT89 untergebracht ist, verringert die neue Familie die Anzahl der Bauelemente sowie die auf der Leiterplatte erforderliche Fläche. Zu den Hauptanwendungsgebieten zählen die Bereiche Netzwerktechnik, Telekommunikation und PoE (Power-over-Ethernet),  wobei sich die neuen Bausteine ideal eignen, um die Versorgungsspannung für die primärseitigen Controller in 48 V DC/DC-Wandler basierten Stromversorgungen zu regeln.

Die Regel-Transistoren ZXTR2005Z, 2008Z und 2012Z bieten den Entwicklern die Möglichkeit, höhere Spannungen zu regeln, indem sie aus einer nominalen Eingangsspannung von 48 V eine feste Ausgangsspannung von 5 V, 8 V und 12 V erzeugen. Standardmäßige Linearregler können hierfür nicht  eingesetzt werden.

Die Regelung von Schwankungen der Versorgungs- und Last-Spannungen innerhalb der Bausteine stellt  einen kontinuierlichen Betrieb sicher, indem sie einen von transienten Spannungsabfällen hervorgerufenen Latch-Up verhindert. Zusätzlich ermöglicht es das spezielle Design, am Eingang Störspannungen bis 100 V zu tolerieren, wodurch ein Sicherheitspuffer für eventuelle Überspannungs-Transienten entsteht. Die Hochspannungsregler des Typs ZXTR2000 sind bei Abnahme von Zehntausender-Stückzahlen zu einem Preis von je 0,15 US-$ erhältlich.