46185.jpg

Siemens

Siemens: Die Einbaugeräte sind auf den Betrieb mit Simotics-GP- und Simotics-SD-Motoren der Linie VSD10 sowie Simotics-FD-Motoren abgestimmt. Integrierte applikationsspezifische ebenso wie Energiesparfunktionen ermöglichen den wirtschaftlichen Betrieb von Pumpen, Lüftern und Kompressoren. Bei Installation und Inbetriebnahme unterstützen integrierte pumpen-, lüfter- und kompressorenspezifische Assistenten und Makros.

Interpack 2014, Halle 06, Stand D28