Layher: Durch die optional mit Blasmagneten ausrüstbaren Relais in monostabiler bzw. bistabiler Ausführung für Dauerströme von 100 bis 300 A bei 12 V, 24 V und 48 V hat der Hersteller nach eigenem Bekunden auf den ständig wachsenden Bedarf der Industrie an höheren Spannungen über dem Lastkreis reagiert. Im Visier habe man dabei die Bereiche Hybrid und Telekommunikation, denn: Bislang kam es mit diesen höheren Spannungen über die Hauptkontakte zum unerwünschten Ein- und Ausschaltlichtbogen. Dadurch wurde die Lebensdauer und Schaltperformance der Relais stark beeinträchtigt. Mit den Leistungsrelais mit Blasmagneten gibt es jetzt Abhilfe: Der am Relais befestigte Dauermagnet lenkt den beim Abschalten entstehenden Lichtbogen wirksam ab und ermöglicht dadurch ein sicheres Trennen der Last. So wird sichergestellt, dass die typische Lichtbogendauer deutlich reduziert wird. Wahlweise gibt es die Relais auch in einer CAN-Bus-fähigen Ausführung.

707iee1209