Die Akkuserie CMX wird auf der Compamed 2014 in Düsseldorf vorgestellt.

Die Akkuserie CMX wird auf der Compamed 2014 in Düsseldorf vorgestellt. Accutronics

Accutronics hat den Bedarf erkannt. Das Unternehmen entwirft, entwickelt und produziert intelligente Akkus für Branchen wie Medizin, Verteidigung, Industrie sowie den Markt der portablen Handheld-Geräte.

„Die CMX-Serie vereint hohe Spannung, hohe Leistung und intelligente Akkufunktionen in einem Paket, das über die strengen behördlichen Anforderungen hinausgeht, die an für medizinische Geräte bestimmte Akkus gestellt werden“, erklärte Rob Phillips, der als Managing Director bei Accutronics in Newcastle-under-Lyme, UK, tätig ist. „Der Markt der medizinischen Geräte verzeichnet zur Zeit ein rasantes Wachstum und die CMX-Serie eröffnet enorme Möglichkeiten für OEMs, die Geräte für lebenskritische Anwendungen zu entwickeln.“

Laut Accutronics wird die Einführung bei Erstausrüstern (OEMs) im medizinischen Bereich auf Interesse stoßen. Zu den bisherigen Produkten des Herstellers zählen ein kreditkartengroßer Akku für portable medizinische Handheld-Geräte und ein Multi-Akkusystem zur Stromversorgung von medizinischen Gerätewagen. Die Produkte gehören zu der anpassbaren Entellion-Serie, die mit algorithmenbasierten Sicherheitsfunktionen die Verwendung unautorisierter Nachahmer-Akkus verhindern.