201iee1014-basler-ace-usb3-cmosis.jpg

Basler

Basler: Die kompakten Kameras liefern schnelle 165 Bilder pro Sekunde bei 2 MP und 90 Bilder pro Sekunde bei 4 MP Auflösung bei sehr geringer CPU-Last. Dabei ist die Bildqualität exzellent, mit niedrigem Rauschen, hoher Dynamik und sehr hoher Empfindlichkeit. Die Pixel-Größe von 5,5 µm² und der Global Shutter ermöglichen präzise Abbildungsergebnisse auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und schnellen Bewegungen. Außerdem interessant für Anwender: Mit Abmessungen von 29x29x29,3 mm3 bei einem Gewicht von gerademal 80 g eignen sich die Kameras außerdem gut für Systeme, in denen der Platz knapp ist. Mögliche Einsatzgebiete sind neben vielen klassischen industriellen Anwendungen in der Fabrikautomation vor allem die Verkehrs- und Logistikbranche sowie Medizintechnik und Laborautomation.