Bildquelle: Beta Layout

Bildquelle: Beta Layout

Beta Layout bietet ab sofort auch IMS-Leiterplatten in seinem PCB-Pool zu günstigen Preisen an. Bei den Insulated Metal Substrate-Leiterplatten wird statt des üblichen Basismaterials Aluminium als Träger für das Kupfer verwendet. IMS-Leiterplatten werden immer dort eingesetzt, wo eine schnelle und effektive Wärmeableitung gewünscht wird, wie z. B. bei Hochstrom-Anwendungen, für High-Power-LEDs oder die Kühlung von Transistoren. Auch Teile von Steuerungen, Leistungswandlern usw. werden oft mit IMS-Leiterplatten aufgebaut. Das zurzeit angebotene Aluminium-Substrat hat eine Stärke von 1,5 mm. Die Kupferschicht beträgt einseitig 35 µm, die Isolierung zwischen Kupfer und Aluminium 100 µm. Je nachdem, ob Licht absorbiert oder reflektiert werden soll, kann zwischen grünem, schwarzem oder weißem Lötstopplack gewählt werden. Die passende Farbe für den Positionsdruck ist im Alukern weiss oder schwarz. Für die Befestigung der Leiterplatten werden optional Gewinde, Senkbohrungen und Tiefenfräsungen integriert. Die Daten für diese mechanische Bearbeitung müssen separat angeliefert werden.