wiedenbach-markierungsstation-706pr1115.jpg

Wiedenbach Apparatebau

Auf der 2,5 m langen und 1 m breiten “Industrial Solution Print Bank (ISPB)“ können Leiterplatten und andere elektronische Bauteile im Durchlauf gekennzeichnet werden. In der Anlage sind ein Tintenstrahldrucker der CS-Serie von Wiedenbach, ein Faserlaser Typ F220i und ein Etikettendruckspender der Domino-M-Serie miteinander kombiniert, sodass die verschiedenen Kennzeichnungstechniken genutzt werden können. Zur automatischen Qualitätsprüfung ist eine Kamera von Taymer integrierbar.

Productronica: Halle B1, Stand 547