Die modular aufgebauten Klemmen von Wago eignen sich für ein- und feindrähtige Leiter, wobei Erstere einfach gesteckt werden können.Das Lösen der Klemmen  erleichtert ein Betäti­gungsdrücker, mit dessen Hilfe sich auch feindrähtige Leiter anschließen las­sen. Die Leitereinführungsöffnung ist in einem 45° Winkel zur Leiterplatte ange­ordnet ist. Die Klemmen können da­durch dicht hintereinander oder hinter einem anderen Bauteil positioniert wer­den, ohne dass die Öffnung abgedeckt wird. Die Leiter lassen sich bequem ein­führen und sehr flach, aber trotzdem knickfrei über die Platine führen. Farbig gemischte Leisten – optional mit Blind­stücken – sorgen für einen übersichtli­chen Aufbau und erleichtern so Monta­ge und Service. Die Blindstücke können zusätzlich zur Erhöhung der Kriech- und Luftstrecken genutzt werden. Eine Prüf­möglichkeit besteht auch bei ange­schlossenem Leiter. Durch die 45° Leitereinführungsöffnung und durch den kompakten Aufbau sparen diese Leiterplattenklemmen Platz.