Der ZVEI zeigt die Book-to-Bill-Ratio im Bereich der Leiterplattenherstellung.

Der ZVEI zeigt die Book-to-Bill-Ratio im Bereich der Leiterplattenherstellung. ZVEI

Leiterplattenhersteller verzeichneten laut dem ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems im November 2015 Umsatzeinbußen von 3,9 % gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres, obwohl ein Arbeitstag mehr zur Verfügung stand. Kumuliert über die ersten elf Monate des Jahres lag der Umsatz weiterhin 3,6 % unter dem in 2014.  Der Auftragseingang nahm im November 2015 um 6,8 % gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres ab. Kumuliert war er 3 % niedriger. Das Book-to-Bill-Ratio als Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz erreichte 1,10. Die Mitarbeiterzahl war trotz des Umsatzabfalls gegenüber November 2014 um 3,1 % gestiegen.