Band 14 der Leitfaden-Reihe behandelt das Thema optische 3D-Messtechnik und gibt dem Leser einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Auswertung und Richtlinien.

Band 14 der Leitfaden-Reihe behandelt das Thema optische 3D-Messtechnik und gibt dem Leser einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Auswertung und Richtlinien.Fraunhofer Allianz Vision

Neben Verfahren, Methoden und Algorithmen der 3D-Messtechnik beschreibt der Leitfaden insbesondere typische Anwendungsfelder. Die Lektüre hilft dem Leser, die Möglichkeiten und Grenzen heute verfügbarer Technologien zu erkennen.

Der Leitfaden setzt sich aus theoretischen und praktischen Beiträgen der angewandten Wissenschaft und industriellen Forschung zusammen. Das Buch ist in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil wird die optische 3D-Vermessung in Verfahren eingeordnet und Grundlagen, Vor- und Nachteile sowie mögliche Einsatzbereiche vorgestellt. Im zweiten Teil, dem Abschnitt ‚Auswertung und Algorithmik‘ liegt der Fokus auf der Verarbeitung und Auswertung der gewonnenen Daten mit neuen Ansätzen, um die Komplexität großer Datenmengen zu reduzieren. Der dritte Abschnitt beschreibt typische Anwendungsfelder anhand verschiedener Beispiele und im vierten Teil erfolgt abschließend ein Überblick über die wesentlichen Normen und Richtlinien der optischen 3D-Messtechnik mit Ausblick auf sich in der Bearbeitung befindende Normen.

Das Buch erscheint im Fraunhofer Verlag, Stuttgart, und kann über die Seite der Allianz Vision bestellt oder im Buchhandel erworben werden.