Bei dem Vertriebsabkommen zwischen PLTW und Digi-Key geht es um die elektronischen Komponenten zur Unterstützung von K-12-Schülern.

Bei dem Vertriebsabkommen zwischen PLTW und Digi-Key geht es um die elektronischen Komponenten zur Unterstützung von K-12-Schülern. Fotolia

Mit der E-Commerce-Webstore-Technologie von PLTW und der großen Lager- und Logistik-Funktion von Digi-Key kann das PLTW-Schulnetz schnelle und effiziente Kurs-Kits und Ersatzkomponenten erhalten.

Digi-Key und PLTW würden den Wunsch teilen, die Herzen und Köpfe der Schüler an die Fächer die Science (Naturwissenschaft), Technologie (Technik), Engineering (Ingenieurwesen) und Mathematik (STEM; zu Deutsch MINT) zu fesseln, erklärte Chris Beeson, Executive Vice President of Sales and Supplier Management. „Die Arbeit mit PLTW stärkt weiterhin unser Engagement für das akademische Programm mit dem Fokus, die forschenden Schüler in den MINT-Fächern in ihrem Streben nach höherer Bildung zu fördern.“

Projekt Lead The Way ( PLTW ) ist eine gemeinnützige Organisation, die eine transformierende Lernerfahrung für K-12 Schüler und Lehrer in den USA durch Wege in Informatik, Ingenieurwesen und der biomedizinischen Wissenschaft bietet. PLTW will Studenten helfen, ihre in-Demand-Kenntnisse und -Fähigkeiten weiter zu entwickeln, und will Lehrern mit Ressourcen unterstützen, die brauchen. PLTW-Programme sind mittlerweile in mehr als 8000 Grund-, Mittel- und Oberschulen in allen 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika und dem District of Columbia zu finden.