550iee0315-sick-mlg-2.jpg

Sick

Sick: Mit der Funktion Highspeed Scan erreichen die Gitter die dreifache Scangeschwindigkeit und die Funktion Transparent Modus detektiert transparente Materialien. Dazu kommen eine Cloning-Funktion für die einfache Wartung ohne Fachpersonal sowie zahlreiche vorprogrammierte Messfunktionen. Der Temperaturbereich geht von -30°C bis +55°C. Für eine schnelle Montage sorgt die menügeführte Parametrierung über Webserver oder Display. Integrierte Schnittstellen und Funktionsblöcke vereinfachen das Anbinden an Bussysteme. Typische Einsatzbereiche sind Logistik, die Vermessung von Werkstücken und -zeugen von Werkzeugmaschinen, dynamische Lagersysteme, Verkehrstechnik, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie Robotersteuerungen in Lackieranlagen.