Sick: Die neue Lichtschrankenbaureihe V180-2 ist für leichtere Montage im M18-Zylindergehäuse verbaut. Ihr Preis/Leistungsverhältnis wurde so ausgerichtet, dass sie für preissensitive Anwendungen geeignet ist. Die Serie verfügt über kurze Ansprechzeiten für den Einsatz in dynamischen Prozessen, bei denen Objekte bei hohen Geschwindigkeiten erfasst werden müssen. Sie ist in drei Tasterversionen (100, 400 und 800 mm) erhältlich. Die Einweg-Lichtschranke hat eine Reichweite von 20 m für große Objektentfernungen. Außerdem ist sie als Reflexionsvariante, die mit einem Polarisationsfilter ausgestattet ist, für Reichweiten von 4 m bei allen Umgebungsbedingungen verfügbar. Alle Modelle sind mit einem 360°-Display ausgerüstet, um eine gute Visualisierung der Betriebszustände zu erreichen. Sie lassen sich mit einer roten Sende-LED ausrichten. Einsatzgebiete sind unter anderem in der Lager- und Fördertechnik, in Handlingsystemen oder in Verpackungsmaschinen.

260iee0110