Zur Erfassung kleinster oder schlecht erkennbarer Objekte in schwierigen Umgebungen eignet sich der Präzisions-Lichttaster Osiris XUK 8. Weder durch Objekt-Farben und -Reflexionen noch durch störende Hintergrundeinflüsse lässt sich das System beeinträchtigen. Dank Kompaktgehäuse und drehbarem Steckverbinder nutzen die Taster jede Nische. Der Taster bietet durch seinen präzisen Infrarot-Laser hohe Erfassungsgenauigkeit für Objekte bis zu einem Durchmesser von 2 mm.


Unter Beibehaltung der Erfassungsgenauigkeit lässt sich sein Schaltabstand flexibel zwischen 5 cm und 1 m einstellen. Sowohl bei schwarzen, matten, reflektierenden oder facettierten Objekten als auch bei reflektierende Hintergründen, transparenten oder rotierenden Abdeckungen im Vordergrund findet der Taster sein Ziel.


  Halle 11 Stand C 64